Es bleibt spannend bei der Schnellschachmeisterschaft

Drucken

Am vergangenen Donnerstag fand das 3. Turnier der diesjährigen Schnellschachmeisterschaft statt. Leider fanden nur 6 Schachfreunde den Weg ins Riemannhaus. Wieder gab es 2 Sieger, Frank Schmidt und Rolf Bohl, Dritter wurde Joachim Thielemann.

3SSM17

Frank konnte sich damit in der Gesamtwertung bis auf 1 Punkt an den führenden Volker heranschieben. Es bleibt also spannend vor der letzten Runde.

Alle Ergebnisse und die Gesamtwertung stehen, wie immer, unter "Aktuelle Turniere/Schnellschach"