Schachverein von 1875 zu Eutin e.V.

Schachspielen im Riemannhaus!


Jungfernstieg 5 in Eutin (Anfahrt) Tel. 045214477

Wer Lust auf einen interessanten Schachabend hat, ist herzlich eingeladen.
Wir spielen jeden Donnerstag (Außer an Feiertagen)

18:00 Uhr: 

Kinder- und Jugendtraining 
(Nicht in den Ferien)

19:00 Uhr: 

Spielabend für Alle
Gäste herzlich willkommen

Nicht vergessen, morgen am 24.05. findet im Riemannhaus die Mitgliederversammlung 2018 statt. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.

Am vergangenen Donnerstag wurde das traditionelle Pfingstblitzturnier ausgetragen Es war geprägt von Aussetzern, Einstellern und Zeitverlusten. So gewann am Schluss mit Rainer derjenige, der am seltensten daneben griff.

Pfingstblitz 18

In der Gesamtwertung führt jetzt Frank mit 5 Punkten vor Volker und Rolf. Siehe "Turniere/Blitz/Jahreswertung"

Leider etwas verspätet hier die Ergebnisse der ersten beiden Turniere der diesjährigen Schnellschachmeisterschaft.

Im ersten Turnier am 26.04. gewann Rolf, der den Titelverteidiger Volker besiegen konnte und auch sonst nur 2 Punkteteilungen zuließ. Den 2. Platz belegte Volker nach Wertung vor Frank. Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten.

SSM 1 2018

Im 2. Turnier am 03.05. drehte Volker den Spieß um und siegte mit 7 aus 7. Rolf konnte nach Wertung den 2. Platz behaupten vor Frank. Herzlichen Glückwunsch an die Platzierten.

SSM 2 2018

Die Jahreswertung findet man unter "aktuelle Turniere/Schnellschach/Jahreswertung".

Vom 05. - 13.05. fand in Bad Sooden Allendorf die 30. offene Hessische Senioren EM statt. Aus Eutin waren Dorit und ich zum ersten Mal dabei. Die Teilnehmerzahl lag bei ca. 200, davon 16 Frauen. Dorit startete mit der Ranglistennr. 84 und ich mit 35. Nach 9 Runden hatte Dorit sich mit 5 Punkten den 2. Platz bei den Frauen erkämpft, hinter der WFM Mira Kierzek. Da sie fast nur stärkere Gegner hatte, wurde sie als 59ste zusätzlich mit 44 DWZ-Punkten belohnt. Ich erreichte mit 6 Punkte einen guten 25. Platz, musste aber einige DWZ- und ELO-Punkte liegen lassen, da ich mehrheitlich schwächere Gegner hatte.

Gesamtsieger wurde Hans Werner Ackermann mit starken 8/9. Zweiter bei den Nestoren (ü75) wurde mit 6,5 Punkten Joachim Neumann aus Neumünster

HSEM 18

© 2017 Schachverein Eutin e.V.

Mitgliederlogin